Jetzt bewerben

Jetzt bewerben!

Wir fördern internationale Rechercheaufenthalte von Autoren, Filmemachern und Fotografen (m/w/d), die in ihren Werken relevante gesellschaftliche Themen aufgreifen und sich differenziert mit anderen Ländern und Kulturen auseinandersetzen wollen. Weitere Informationen finden Sie hier:

FAQs

Wenn Sie an einem neuen Projekt arbeiten und auf Recherchereise gehen möchten, freuen wir uns auf Ihre Bewerbung! Bis zum 31. Oktober 2019 können Sie sich online für die aktuelle Ausschreibung bewerben:

Online Bewerbungsportal

 

X

Werke

Hier finden Sie eine Auflistung der Werke, deren Recherche über das Programm gefördert wurde und die fertig gestellt sind. Die Werke sind nach Sparten sortiert sowie nach den Ländern, die für die Recherche bereist wurden. Werke, für die in Deutschland recherchiert wurde und die in der jeweiligen Landessprache erschienen sind, werden in englischer Sprache aufgeführt, auch wenn es keine englischsprachige Übersetzung des Werks gibt.

 

Deutsch
LeRetourDesFrontieres
| Film

Die Rückkehr der Grenzen

Die ehemalige Schengen-Grenze, 10 Jahre später
Dokumentarfilm, 52 min., ARTE

Deutsch
| Digitale Veröffentlichung

Festung Osteuropa

Was sind es für Menschen, die die Grenzanlagen zu überwinden versuchen und wer verteidigt die Grenzen eigentlich?

Deutsch
| Hörfunk

Hört die Zeugen!

Gespräche mit Holocaust-Überlebenden

Deutsch
Buchcover Gruberova und Zeller
| Buch

Taxi am Shabbat. Eine Reise zu den letzten Juden Osteuropas

Deutsch
Buchcover Marianne Zückler
| Buch

Osteuropa Express. Erzählungen über Freiheit, Liebe, Sexualität und Ausgrenzung

„Osteuropa Express“ führt mitten hinein in ein Thema, das so sozialpolitisch drängend wie menschlich packend ist.

Deutsch
| Hörfunk

Grenzen. Ungarn 1956, 1989, 2016

Deutsch
Buchcover Akos Doma
| Buch

Der Weg der Wünsche

Deutsch
| Hörfunk

Karpatenbeben? Spurensuche unter Ungarns Grenzgängern

Deutsch
Buchcover Michal Hvorecky
| Buch

Tod auf der Donau

Michal Hvoreckys neuer Roman ist ein wilder Ritt über die Donau, von Regensburg bis ans Schwarze Meer.

Deutsch
Buchcover Esther Kinsky
| Buch

Banatsko

"Banatsko" ist die Feier einer Landschaft, des nördlichen Banat. Noch nie wurde dieses Niemandsland zwischen Ungarn, Serbien und Rumänien mit einem so liebevollen Blick betrachtet, seine melancholische Poesie so zum Blühen gebracht.

Deutsch
Buchcover Esther Kinsky
| Buch

Sommerfrische

Schauplatz des Romans ist das ungarisch-rumänische Grenzgebiet zwischen den Flüssen Maros und Tisza und insbesondere eine für das von Flüssen geprägte Ostungarn typische Ferienkolonie.

Deutsch
Buchcover Feridun Zaimoglu
| Buch

Hinterland

"Zaimoglus neuer Roman ist ein wucherndes Labyrinth, von Feen und Geistern bevölkert und verziert mit den Scherben eines Sonntagnachmittags. Man kann dieses Buch nicht lesen, mann muss es bereisen." (WELT am Sonntag)

Deutsch
Buchcover György Dalos
| Buch

1956. Der Aufstand in Ungarn

Deutsch
Warten auf Europa
| Fotografie

Warten auf Europa. Begegnungen an der Donau

Deutsch
| Fotografie

Hit the Road Jack

„Mein inhaltlicher Fokus liegt auf den Orten, an denen sich Roma aufhalten, die ihnen zugewiesen werden bzw. von denen sie vertrieben werden."

Deutsch

Schluckspecht

Über die Liebe, die Liebe zum Alkohol. Über den Rausch, die Sucht, den Suff – von einem, der ihn kannte.

Deutsch
| Film

The Last Caravan – Posledná Maringotka