Filmemacherin

Juliane Ebner

Juliane Ebner

Ebner, Juliane (geboren 1970, Stralsund) war zunächst als Organistin tätig, bevor sie in Kiel ihr Kunstdiplom erwarb. Sie ist Filmemacherin zahlreicher animierter Kurzfilme. 2017 erhielt sie den Deutschen Kurzfilmpreis in Gold und den Filmpreis der Guardini-Stiftung. Sie wurde bereits vielfach gefördert, u.a. vom Senat der Stadt Berlin.

Veröffentlichungen
Deutsch
| Film
Juliane Ebner

Durchgangslage