Journalistin und Redakteurin

Elisabeth Lehmann

Autorenduo Khalid El Kaoutit und Elisabeth Lehmann

Elisabeth Lehmann ( geboren 1984 in Halle/Saale) studierte Slawistik und Journalistik in Halle, Leipzig, Warschau und Ufa, Russland, und absolvierte ein Volontariat bei den Nürnberger Nachrichten. Sie arbeitete u.a. als Redakteurin beim Auslandsdienst des Polnischen Rundfunks, als Producerin beim ZDF Warschau und als freie Redakteurin beim MDR und ist seit 2014 freie Korrespondentin u.a. für DLF, WDR und Deutsche Welle in Ägypten. Zuletzt wurde u.a. ihr Feature Klänge des Lichts und der Hoffnung von Deutschlandradio Kultur ausgestrahlt.

Veröffentlichungen
Deutsch
| Hörfunk
Khalid El Kaoutit , Elisabeth Lehmann

Weißt Du noch, damals auf dem Tahrir... - Die Jugend in Ägypten, Tunesien und Marokko 5 Jahre nach der Revolution